Download
Vita herunterladen
VitaSamuelPock19.doc
Microsoft Word Dokument 1.1 MB

E-mail: samuel.pock@yahoo.com

Tel.: 0043 / 699 102 216 70

Jahrgang: 1992
Nationalität: Österreich
Größe: 172 cm
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Fremdsprachen: Englisch (fließend)
Dialekte: Wienerisch
Ausbildung: Schauspielschule Krauss, Wien (Abschluss mit staatlichem Diplom im Juni 2015)

Seminare bei Jurij A. Vasiljev und Michaela Rosen

Agentur: Actors & Company

Wohnmöglichkeiten: Linz, Wien, Graz, München




künstlerischer Lebenslauf:

 

Geschichten aus dem Wiener Wald, Ödön von Horváth

Rollen: Alfred, Rittmeister

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, seit Oktober 2018

 

Der zerbrochne Krug, Heinrich von Kleist

Rollen: Ruprecht, Walter

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, seit Oktober 2018

 

Romeo und Julia, William Shakespeare

Rolle: Romeo

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, seit September 2018

 

Casablanca!, nach dem Film aus dem Jahr 1942

Rolle: Victor Laszlo

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, März bis Mai 2018

 

Anne, nach dem Tagebuch der Anne Frank

Rollen: Peter van Pels, Erzähler

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, seit Oktober 2017

 

Die Leiden des jungen Werther, nach Johann Wolfgang von Goethe

Rolle: Werther

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, Oktober 2017 bis Juni 2018

 

Die Physiker, Friedrich Dürrenmatt

Rollen: Newton, Missionar Rose

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, September 2017 bis Juli 2018

 

Der Kalif wird uns die Stirne küssen, Muhammet Ali Baş

in der Reihe "Dramatischer Salon" der Wiener Wortstaetten, Februar 2017

(Lesung)

 

Jugend ohne Gott, nach Ödön von Horváth
Rolle: Z.

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, Jänner bis Juni 2017
(Rollen-Übernahme)

Weh dem, der lügt, Franz Grillparzer

Rollen: Atalus, Galomir
Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, November 2016 bis Juni 2017

Andorra, Max Frisch
Rolle: Andri

Regie: Cornelia Metschitzer, Tribüne Linz, September 2016 bis Juli 2017

norway.today, Igor Bauersima

Rolle: August
Regie: Isa Micklitza, Pasinger Fabrik München, sowie Gastspiele in ganz Deutschland, Oktober 2015 bis Februar 2016

Wie es euch gefällt, William Shakespeare

Rolle: Orlando

Diplombetreuung: Tania Golden, Studiobühne Krauss Wien, Juni 2015

(Diplomstück, Schauspielschule Krauss)

Wo eine Familie ist, da gibt es keine ungeküssten Menschen –  Fragmente aus Stücken von Werner Schwab

Rolle: Hermann Wurm
Regie: Karin Koller, Theater Spielraum Wien, März 2015

(Abschlussproduktion des gesamten Jahrgangs, Schauspielschule Krauss)

Milka, Florian Reichl

Rolle: Stefan
Regie: Florian Reichl, Mimamusch Festival für Kurztheater im Ragnarhof Wien, Oktober 2014                                 


Film

„CITADEL“ (Short), Regie: Anastasia Skavinskaia, Rolle: Jeff, 2016 (Post Production)